Das Crossmediale Abenteuer

„Das Geheimnis der Taiga-Pyramiden“ ist ein Abenteuer, das als Buch und App erscheint. Die Geschichte basiert auf fiktiven Aufzeichnungen aus dem Jahr 1979: Drei deutsche Forscher, der Geologe Georg A. Beyerbach, die Archäologin Hannah Walkows und der Parapsychologe Peter Eberius, dokumentierten ihre Expedition zu einer rätselhaften Felsformation in der sibirischen Taiga.

Fast genau 38 Jahre nach dem Verschwinden von Beyerbach, Eberius und Walkows wurden zufällig einige persönliche Gegenstände der drei vermissten Wissenschaftler entdeckt. Darunter befanden sich auch eine Filmkamera, ein Aufnahmegerät sowie einige Tonbänder. Mithilfe modernster Technik konnten diese Bänder und Aufnahmen restauriert werden. Sie allein enthalten Hinweise darauf, was den Forschern zugestoßen ist und warum man bis heute nie wieder etwas von ihnen gehört hat. Doch können sie das dunkle Geheimnis um die Taiga-Pyramiden auch enthüllen?

Die Expedition

Erlebe die Expedition zu den Taiga-Pyramiden hautnah mit: Bei diesem Abenteuer kombinierst Du die Hinweise im Buch und in der App, um die Rätsel zu lösen und das Geheimnis zu lüften.

  • FEATURES:
  • Erscheint als Buch und App
  • Interaktive Inhalte: spannende Rätsel und Aufgaben – nur wer die Hinweise richtig kombiniert, erfährt das ganze Geheimnis!
  • Geheime Botschaften im Text und Links im Buch führen zu Rätseln im Web
  • Aufwändige und atemberaubende Realtime-3D-Grafiken

Die Autoren

Xenia Jungwirth, geboren 1978 in Straubing, ist gelernte Mediendesignerin und war schon als Kind von Märchen und Mythen fasziniert. Während ihres Studiums der Kunstgeschichte entdeckte sie ihre Leidenschaft für das Schreiben. Reale und fantastische Elemente bilden die perfekte Mischung für ihre Geschichten: Der Leser soll in eine Welt eintauchen, die ihm vertraut ist – und doch ganz anders. Xenia Jungwirth arbeitet als freie Autorin. Sie ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in der Nähe von München.

Florian Jungwirth, geboren 1976 in München, arbeitet seit 1993 bei namhaften Produktionsfirmen der Medien- und Videogames-Branche. Er hat als Produzent von Hörspielen und Hörbüchern bei der felicity Media GmbH bereits einige hochwertige Audio-Serien unter dem Label „aurelia“ für Bastei Lübbe veröffentlicht, darunter Formate wie Jack Deveraux – Der Dämonenjäger. „Das Geheimnis der Taiga-Pyramiden“ ist sein persönlicher Lieblingsstoff, an dem er zusammen mit seiner Frau Xenia ganze zwei Jahre tüftelte.